Waldfüchse zu Besuch auf dem Biohof Scharnagl in Ettringen

 

Einen ganz besonderen Kindergartenvormittag durften die Waldfüchse vom Waldkindergarten erleben. Sie wurden von Familie Scharnagl auf Ihren Biohof eingeladen. Bei der Ernte der Frühkartoffeln halfen die Kinder ganz fleißig mit. Einige sammelten die Kartoffeln ein, wohingegen andere Kinder lieber das Feld von Kartoffelkäfern befreiten. Vom Feld nebenan durfte sich dann jedes Waldkindergartenkind eine Karotte ernten. Gestärkt von dem frischen Gemüse und der selbst mitgebrachten Brotzeit ging es weiter in die Gewächshäuser. Dort lernten die Kinder vor allem welches Gemüse schon reif ist und wie dieses dann richtig gepflückt wird. Nachdem die Waldfüchse einige Körbe voll Gemüse gepflückt hatten, wurden diese aufgeschnitten und mit frisch gebackenen Kartoffeln von Familie Scharnagl serviert.