Lichterfest 2019

Am Freitag, den 15.11. läuteten wir um 16:45 Uhr mit unserer „Märchenfraumelodie“ das Puppenspiel ( „Das Laternenmädchen“) für unser Lichterfest ein. Anschließend bekamen die Kindergartenkinder ihre Laternen, die sie so kunstvoll bemalt hatten. Diese wurden dann im Kreis nacheinander zum „Strahlen“ gebracht. Während des Laternenumzuges „hüllten“ die Singstimmen der Erwachsenen die Kinder ein und das innige Spiel des „Zwergenreigens“ brachte sogar die Edelsteinen zum Leuchten. Am Eingangstor zum „Fuchsbau“ bekam jeder Besucher in einer teilenden Geste eine Hälfte von den leckeren selbergebackenen Martinssemmeln.

Das Lichtermeer der sogenannten „Zwergenlichter“ vor unserem „Fuchsbau“ ließ nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

Das leckere vegetarische Chili mit Baguette und Punsch rundete dieses schöne Fest ab und ließ uns das kühle Naß von oben ganz vergessen.