Gaudiwurm – Faschingsumzug in Türkheim

Am 05.03.2019 nahm der Waldkindergarten „Waldfüchse“ e.V. am Gaudiwurm in Türkheim teil. Als Elfen, Feen oder Zwerge verkleidet hatten die Kinder sehr viel Spaß daran die von den Zuschauern geworfenen Süßigkeiten einzusammeln. Für die Kostüme und den ebenfalls passend zum selbstausgewählten Thema „Fabelwesen im Wald“ geschmückten „Faschingswagen“ erhielt der Waldkindergarten den zweiten Platz. Einen Großteil der Süßigkeiten gaben unsere Waldkindergartenkinder nach dem Umzug ab um diese mit anderen Menschen zu teilen. Unsere Pädagogin, Frau Beatrix Lutzenberger, besuchte deshalb am 11.03.2019 das Fichtenhaus in Markt Wald und brachte die süße Spende vorbei, die vom Heimleiter Harald Pienle freudig entgegengenommen wurde.
Die zehn Bewohnerinnen und Bewohner des Fichtenhauses in Markt
Wald/Anhofen freuen sich über diese besondere Spende des Waldkindergartens Waldfüchse e.V. aus Türkheim und bedanken sich
recht herzlich hierfür.

Der erste Regentag des Jahres

Endlich, am Freitag, den 1. März 2019 war es soweit, es regnete nach langer Pause einmal wieder im Waldkindergarten. Die Kinder konnten ihr Glück gar nicht fassen. Mache entschlossen sogar kurzerhand in der Früh, als sie den Regen entdeckten, ihre Geschwisterkinder aufzuwecken, obwohl eigentlich eine Pausetag angedacht war. Seht selbst wieviel Freude die Kinder hatten.

Wir Waldkindergarteneltern sagen an solchen Tagen beim Abholen mit einem Lächeln auf dem Gesicht: heute hattet ihr wieder besonders viel Spaß.

Drei-Königs-Fest

Wochenlang durften die Kinder im Kindergarten beim Dreikönigsspiel abwechselnd jede Rolle spielen. Bei der Aufführung des Dreikönigsspiels schlüpften die Kinder in ihre zugeteilten Rollen. Die Diener durften den Königen das Fernrohr reichen und diese zusammen mit dem Sternenengel und den Engeln zu Maria und Josef begleiten. Dort überreichten die Könige dann ihre Gaben.

 

 

 

Weihnachtsfest

Zum Ausklang des Jahres 2018 sowie zum Start der Weihnachtsferien feierten wir ein kleines Weihnachtsfest.

 

Es geht voran… Unser gedeckter Freisitz wurde im Oktober noch fertig!

Dank der Zimmerei  Merbeler aus Markt Wald und der tatkräftigen Unterstützung unserer Waldfuchsväter wurde dieser wahnsinnig schöne, aber auch so funktionale Freisitz für unsere Kinder gebaut. Ehrenamtlich stellten die Männer, natürlich mit Unterstützung der Kinder und Pädagogen, die Überdachung an zwei Vormittagen auf. Finanziell konnten wir dieses Jahr im Rahmen des Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ vom LAG Kneipland gefördert werden, so wurde 80 % des Materials gedeckt! Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle an alle Mitwirkenden! Wir sind so glücklich darüber!

Um solche Projekte verwirklichen zu können sind wir immer auf Spenden und auch ehrenamtliches Engagement angewiesen, also falls jemand jemanden kennt,….  Wir freuen uns über jeglichen Betrag!

Waldkindergarten Waldfüchse e. V. Iban: DE29731500001001874146

Sparkasse Mindelheim

 

Und noch kurz als kleine Vorab-Info: so wie es ausschaut, … wenn alles gut geht, bekommen wir auch noch ein Kompost WC nächtes Jahr!!!

*** Daumen drücken ***

Eure Waldfuchs Mama Nicole Schrey

 

Bufdi Stelle

Ein Bufdi für das Schuljahr 2018/2019 ist gefunden. Wir begrüßten im September 2018 Lisa Schuster in unserem Team.

Mai Projekt: Lehmofenbau mit Arne Schrey

Im Mai durften die Kinder mit Arne Schrey und seinem Auszubildenden einen Lehmofen bauen.  Mit Begeisterung und vollem Körpereinsatz waren alle mit dabei! Überzeugt Euch selbst, die Bilder sprechen Bände!

Vielen Dank an Arne und seine Firma FeuerRaum Ofenmanufaktur in Dorschhausen für dieses wunderbare Projekt!

Dienstag, 9.01.2018

 

Am Dienstag im Wald.

.. zuerst ein richtig großer Regenwurm, der richtig beobachtet und besprochen wurde… dann später vor unserem Bauwagen in der Sonne die Geschichte von den heiligen drei Königen gelesen. Die Kinder waren richtig gebannt von Bea´s erzählten Legende!