Adventsgärtlein 2018

 

Um die Adventszeit gemeinsam zu starten veranstalteten die Waldfüchse ein ganz besonderes Fest – das Adventsgärtlein. Dieses mal durften wir uns dazu auf dem Dreerhof treffen. Jedes Kind durfte sein Apfellicht bewusst an einer großen Kerze in der Mitte entzünden und auf einen Goldstern stellen. Um die lichtvolle, vorweihnachtliche Stimmung zu verstärken sangen die Eltern und Kinder Weihnachtslieder. Nach und nach erleuchtet der große Kreis mit vielen Lichtern und bringte mit sich einen unvergesslichen schönen Moment.

 

Bauwagen

Auf dem Weg dorthin, haben wir noch so einiges vor uns, zum Beispiel benötigen wir immer noch einen Bauwagen, bzw. Geld hierfür. Denn wir haben schon einen Wagen in Aussicht. Doch damit dies unser Zufluchtsort und Kuschelecke sein kann, benötigen wir noch finanzielle Mittel. Wer kann uns hierbei unterstützen? Oder kennt jemand eine Firma, Verein, o.ä. der Sponsoring machen möchte?

Infoveranstaltung:

Was ist ein Waldkindergarten?

  • Das sind wir, das ist unser Konzept!
  • Wie geht es weiter.

Wann:    24.03.2017 um 20:00 Uhr
Wo:         Gasthaus Bäurle, Grabenstraße 1, 86842 Türkheim

Der grundlegendste Unterschied der Waldkindergärten gegenüber normalen Kindergärten ist, dass sich „Waldkinder“ überwiegend in der Natur aufhalten und vorwiegend mit Dingen spielen, die sie im Wald oder auf dem Feld gefunden haben. Nur bei besonders schlechtem Wetter bieten Zelte, Bauwägen oder Hütten Unterschlupf.