Startseite

„Für ein Kind ist es nicht halb so bedeutsam zu wissen als zu fühlen.“
Rachel Carson

Ein gemütliches Lichterfest beim Fuchsbau

Gestern war es auch bei den Waldfüchsen soweit;  es wurde ein Lichterfest gefeiert. Dazu hat jeder etwas beigetragen. Sei es Bierbänke und -Tische bereitgestellt, oder Teig u. Soße hergestellt für Pizza oder für Martinssemmeln, oder Feuerholz, Kerzen im Glas, Wasser, Saft,…  mitgebracht. Durch jeden von Euch ist das Fest zu dem geworden was es war! Vielen Dank dafür! Besonderen Dank gilt Arne, der den ganzen Tag über beschäftigt war unseren Lehmofen höher zu bauen und zu verschönern, angeheizt hat, damit alles zu rechten Zeit bereit ist und der die vielen leckeren Pizzas gemeinsam mit Robert zubereitet hat! Ein herzliches Dankeschön!

Auch die Pädagogen haben sich im Voraus viele Gedanken zu dem Fest gemacht und Lieder mit den Kindern eingeübt. Caro und Bea haben dann zum Anfang eine schöne Geschichte mit Puppenspiel präsentiert. Danach gab es mit den leuchtenden Laternen (die im vorhinein gemeinsam mit den Kindern gebastelt wurden) einen kleinen „Laternenumzug“ mit schönen Liedern. Als wir zurück zum Fuchsbau gekommen sind hat uns ein Meer aus Kerzenlichtern erwartet. Wow, war das schön! Jetzt durften auch die leckeren Pizzas und Martinssemmeln mit selbstgemachten Punsch verzehrt werden.

Unser Fest ist dann mit vielen Interessanten Gesprächen und Begegnungen am Lagerfeuer ausgeklungen.

 

Der Lehmofen hat eine „Erhöhung“ bekommen.
Bea und Caro beim Puppenspiel.
Alle lauschen gespannt der Geschichte.
Die leckeren, selbstgemachten Pizzas, noch vor ihrer „Bräunung“ im Ofen.
Gemütliches ausklingen lassen am Lagerfeuer.

Ein neuer Vorstand ist gewählt

Daniela Ludwig, Natalia Loskot, Tina Quaeck, Anika Wegst, Mareike Dreer (vordere Reihe von links nach rechts)
Nicole Schrey, Carmen Sattler, Uschi Hagl (hintere Reihe, von links nach rechts)

Zwei Jahre sind nun seit der Gründung unseres Vereins vergangen. Und somit ist die erste Amtsperiode vorbei. Daher durften die Mitglieder gestern neu wählen. Auf dem Bild ist der alte und der neue Vorstand zu sehen.

Nicole Schrey, Carmen Sattler, Mareike Dreer und Susanne Vanselow wurden aus ihrem Amt verabschiedet. Die zu vergebenden Posten wurden wie folgt neu besetzt von: Daniela Ludwig (1. Vorstand), Natalie Loskot (Kassenwart), Anika Wegst (Beisitzerin) und Uschi Hagl (Schriftführerin). Weiterhin im Amt bleibt Tina Quaeck (2. Vorstand).

Vielen lieben Dank für Euer Engagement, Einsatzbereitschaft und Mut um das Projekt Waldkindergarten zu starten und zum erfolgreichen Start zu führen! Ohne Euch, würde es diesen wunderbaren Erfahrungs- und Lebens- Raum Waldkindergarten nicht geben!

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön, an unsere Pädagogen Carolin Dürner und Beatrix Lutzenberger, die uns auch seit der Gründung unterstützen,begleiten und engagieren und den Kindergarten zu dem machen was er ist!

Wir feierten ein Kartoffelfest

Zum Herbstende haben wir ein kleines Kartoffelfest gefeiert. Dazu haben die Kinder und Pädagogen ein Lied eingeübt und den Eltern vorgesungen. Gemeinsam wurde eine leckere Suppe zubereitet, diese gab es dann für alle. Eigentlich haben wir für das Fest und die Suppe Kartoffeln mit den Kindern auf einem Feld angepflanzt. Leider hat die Natur zugeschlagen und wir konnten nichts ernten. Auch wenn das Projekt „Kartoffeln“ kein Ertrag gebracht hat, so konnten die Kinder doch einiges lernen.

Es geht voran… Unser gedeckter Freisitz wurde im Oktober noch fertig!

Dank der Zimmerei  Merbeler aus Markt Wald und der tatkräftigen Unterstützung unserer Waldfuchsväter wurde dieser wahnsinnig schöne, aber auch so funktionale Freisitz für unsere Kinder gebaut. Ehrenamtlich stellten die Männer, natürlich mit Unterstützung der Kinder und Pädagogen, die Überdachung an zwei Vormittagen auf. Finanziell konnten wir dieses Jahr im Rahmen des Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ vom LAG Kneipland gefördert werden, so wurde 80 % des Materials gedeckt! Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle an alle Mitwirkenden! Wir sind so glücklich darüber!

Um solche Projekte verwirklichen zu können sind wir immer auf Spenden und auch ehrenamtliches Engagement angewiesen, also falls jemand jemanden kennt,….  Wir freuen uns über jeglichen Betrag!

Waldkindergarten Waldfüchse e. V. Iban: DE29731500001001874146

Sparkasse Mindelheim

 

Und noch kurz als kleine Vorab-Info: so wie es ausschaut, … wenn alles gut geht, bekommen wir auch noch ein Kompost WC nächtes Jahr!!!

*** Daumen drücken ***

Eure Waldfuchs Mama Nicole Schrey

 

Bufdi Stelle ab September 2019

Der Waldkindergarten Türkheim sucht „Dich“

Wenn du dich selber in der Natur und im pädagogischen Umgang mit Kindern erleben möchtest, dann bist du bei uns genau richtig!

        Der Waldkindergarten "Waldfüchse" in Türkheim stellt ab/ im 
                       September 2019 einen motivierten Menschen ein, 
                  der ein bundesfreiwilligen Jahr absolvieren möchte.

Bewirb dich bei uns, wir freuen uns auf Dich!

Waldkindergarten Türkheim

Postfach 210

86839 Türkheim

oder per Mail an:

vorstand@waldkindergarten-tuerkheim.de

Bufdi Stelle

Ein Bufdi für das Schuljahr 2018/2019 ist gefunden. Wir begrüßten im September 2018 Lisa Schuster in unserem Team.

Der Waldkindergarten Türkheim sucht „Dich“

Wenn du dich selber in der Natur und im pädagogischen Umgang mit Kindern erleben möchtest, dann bist du bei uns genau richtig!

Der Waldkindergarten "Waldfüchse" in Türkheim stellt zum September
2018 einen jungen Menschen ein, der ein Bundesfreiwilligenjahr, 
ein freiwillig ökologisches Jahr (Bufdi/FÖJ) oder im Rahmen der
FOS ein Praktikum absolvieren möchte.

Bewirb dich bei uns, wir freuen uns auf Dich!

Waldkindergarten Türkheim

Postfach 210

86839 Türkheim

oder per Mail an:

info@waldkindergarten-tuerkheim.de

Weitere Informationen zu unserem Kindergarten findest du unter:

www.waldkindergarten-tuerkheim.de

Mai Projekt: Lehmofenbau mit Arne Schrey

Im Mai durften die Kinder mit Arne Schrey und seinem Auszubildenden einen Lehmofen bauen.  Mit Begeisterung und vollem Körpereinsatz waren alle mit dabei! Überzeugt Euch selbst, die Bilder sprechen Bände!

Vielen Dank an Arne und seine Firma FeuerRaum Ofenmanufaktur in Dorschhausen für dieses wunderbare Projekt!

Wir suchen einen Bufdi zum September 2018

Der Waldkindergarten Türkheim sucht „Dich“

Wenn du dich selber in der Natur und im pädagogischen Umgang mit Kindern erleben möchtest, dann bist du bei uns genau richtig!

        Der Waldkindergarten "Waldfüchse" in Türkheim stellt ab/ im 
                       September 2018 einen jungen Menschen ein, 
                  der ein Bundesfreiwilligen Jahr absolvieren möchte.

Bewirb dich bei uns, wir freuen uns auf Dich!

Waldkindergarten Türkheim

Postfach 210

86839 Türkheim

oder per Mail an:

info@waldkindergarten-tuerkheim.de

 

Anmeldenachmittag der Waldfüchse am 26.02.2018

Hallo Zusammen,
hiermit möchte ich euch herzlich am 26.02.2018 zwischen 15 Uhr und 17 Uhr zu unserem Anmeldenachmittag einladen.
 
Wo?  Im Fuchsbau, dem Container der Waldfüchse auf dem Fussballplatz an der Römerschanze Türkheim.
 
Unabhängig ob für die kommenden Monate des laufenden Kindergartenjahres, oder auch für das Kindergartenjahr 2018/2019, an diesem Nachmittag ist die Einschreibung bei den Waldfüchsen möglich.
 
Falls es euch an diesem Tag überhaupt nicht möglich wäre, finden wir nach Absprache auch einen anderen Termin. Schreibt uns dann bitte einfach an.
 
Wir freuen uns auf Euch!
 
Herzliche Grüße
Nicole Schrey, Carolin Dürner und Beatrix Lutzenberger